Dieser Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, eine besondere Therapieform der Anthroposophischen Pflege kennen zu lernen. Die Rhythmische Einreibung ist eine sanfte Massage, die beispielsweise schmerzlindernd, schlaffördernd oder entspannend wirkt. Je nach Befindlichkeit kann sie die körperliche wie auch die seelische und geistige Ebene ansprechen. So dient die Rhythmische Einreibung dem Menschen ganzheitlich. Verbunden mit medizinischen und pflegenden Substanzen regt sie die Heilungskräfte des Organismus an. Rhythmische Einreibungen können sehr gut in der Krankenpflege, der Altenpflege, aber auch in der Familie angewandt werden. Der Tag besteht aus einem kleinen theoretischen Teil und praktischen Übungen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Antrag auf Anerkennung als Bildungsurlaub durch den Berliner Senat läuft.

Zielgruppe: Pflegende, Menschen in medizinischen Berufen, interessierte Laien

8 bis 14 TeilnehmerInnen

Kosten: 90,00 Euro

Getränke und Verpflegung sind im Preis enthalten.

Veranstaltungsort:

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Haus 24
Kladower Damm 221
14089 Berlin