Während der einwöchigen Schnupperveranstaltung bietet sich die Gelegenheit, das weit gefächerte Spektrum der Anthroposophischen Medizin, Therapie und Pflege zu entdecken, bisherige Kenntnisse zu vertiefen und Einblicke in die Arbeit des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe zu gewinnen. Gemeinsam erarbeiten wir, aus der Praxis des Krankenhauses heraus, anhand von Fallbeispielen unter dem Blickwinkel des anthroposophischen Menschenbildes Krankheitsbilder zu unterschiedlichen internistischen Erkrankungen. Sie begegnen erfahrenen TherapeutInnen, testen Anwendungen, lernen Grundlagen zur anthroposophischen Anamnese, Pharmakologie und Krankheitslehre kennen und treten mit uns in eine Auseinandersetzung zu den Fragen der ärztlichen Ethik/pflegerischen Gestik und des Heilungsbegriffes.

DozentInnen: Oliver Avianus, Silke Biesenthal Matthes, Peter Bläsi, Ursula Christof, Peter Fausch, Dr. Jan Feldmann, Dr. Pia Feldmann, Jan Guggemos, Erika Gonsior, Tatjana Grah, Dr. Thomas Jehser, Maria Jung, Dr. Karl-Reinhard Kummer, Prof. Dr. Harald Matthes, Doris Rapp, Dr. Friedemann Schad, Dr. Franziska Schüler, Eva-Maria Tholen, Dr. Philipp von Trott, Britta Wilde

Zielgruppe: Die Schnupperwoche wendet sich an Medizinstudierende, AssistenzärztInnEn und an Pflegende, die sich intensiver mit der Anthroposophischen Heilkunst auseinandersetzen möchten und eine praxisorientierte Begegnung damit suchen. Sie wendet sich an diejenigen, die in ihrem Beruf neue Möglichkeiten der Hinwendung zu PatientInnen wollen und die darüber nachdenken, an der berufsbegleitenden Weiterbildung Anthroposophische Medizin oder am Grundkurs Anthroposophische Pflege teilzunehmen.

Kosten: Studierende/Auszubildende 120 Euro, Pflegende 160 Euro und AssistenzärztInnEn 240 Euro. Getränke und Verpflegung sind enthalten. Der Kurs kann als Bestandteil einer Famulatur/eines Praktikums/eines Praktischen Jahres am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe anerkannt werden. Finanzielle Unterstützung: „Initiative für Ausbildung in Anthroposophischer Medizin e.V.“ (www.ifaam.org) oder über das Assistentenpackage der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte (www.gaed.de/mitglied-werden).

Der Kurs entspricht den Ausbildungsstufen A/B der Akademie Anthroposophische Medizin GAÄD.

Veranstaltungsort:

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Haus 24
Kladower Damm 221
14089 Berlin

Für die Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe wenden Sie sich gern an die Akademie. Bei Bedarf kann ein Bettenlager eingerichtet werden.